CATG / ACPA &
MANITOBA TEACHERS OF GERMAN (MTG)
DELTA HOTEL WINNIPEG
Tagungsprogramm, 24. – 26. Februar 2012
(Änderungen vorbehalten)

Freitag, 24. Februar

13.30 – 15.00 Uhr  (Victoria Albert Room)
•    CATG Vorstandssitzung

16.00 – 16.30 Uhr
•    Anmeldung

16.30 – 16.45 Uhr (Victoria Albert Room)
•    Tagungseröffnung & Begrüßung


16.45 – 17.15 Uhr (Victoria Albert Room)
•    Kristin Lovrien-Meuwese und Elisabeth Gsell-Dentsoras (Univ. of Winnipeg)
Deutsch-Studierende und Deutsch-Sprecher- was ist die Verbindung?

17.20 – 18.10 Uhr (Victoria Albert Room)
•    Wieland Petermann (ZfA-Fachberater Kanada-West)
Ein kanadischer SchülerSPIEGEL? Eine kanadische SchulZEIT? Wie eine Schülerzeitung für Deutschlerner in Kanada auf den Weg gebracht werden kann

18.15 (King’s Head Pub, 120 King Street)
•    Empfang
(Sponsor: Netzwerk Deutsch und das Department of German and Slavic Studies, University of Manitoba)


Samstag, 25. Februar

8.45 – 9.00 Uhr (Victoria Albert Room)
•    Begrüßung & Informationen

9.00 – 9.50 Uhr (Victoria Albert Room)
•    Alain Forget (Collège Ahuntsic, Montréal)
Ein Voki-ToonDoo-Projekt

9.50 – 10.20 Uhr (Victoria Albert Room)
•    Marianne Eiselt (University of New Brunswick)
Deutsch über das Klassenzimmer hinaus: Erlebnisse in deutschen Gemeinschaften

10.20 – 10.50 Uhr
•    Kaffeepause

10.50 – 11.40 Uhr (Victoria Albert Room)
•    Friedrich Broeckelmann (ZfA-Fachberater Kanada-Ost)
Schön falsch! - Fehler helfen beim Verstehen

11.40 – 12.10 Uhr (Victoria Albert Room)
•    Elena Pnevmonidou (University of Victoria)
GERS 438A Performing German Drama: Ein neuartiger Ansatz für studentenorientiertes, erfahrungsgeleitetes und kollaboratives Lernen

12.10 – 13.30 Uhr
•    Mittagessen

13.30 – 14.00 Uhr (Victoria Albert Room)
•    Christian Thomas (Acadia University)
Web 2.0 im Sprachunterricht – Angebot, Anwendungsbeispiele, Didaktik

14.00 – 14.30 Uhr (Victoria Albert Room)
•    Stefana Gargova (University of Toronto)
Wir sehen uns auf Facebook: Die neuen sozialen Medien als Erweiterung  des Klassenzimmers

14.30 – 15.00 Uhr (Victoria Albert Room)
•    Gerlinde Weimer-Stuckmann (University of Waterloo), Christine Kampen Robinson (University of Waterloo), Grit Liebscher (University of Waterloo)
Deutsch/Kanadische Fernsehserien im Vergleich: ein interkulturelles Online Projekt

15.00 – 15.30 Uhr
•    Kaffeepause

15.30 – 16.20 Uhr (Victoria Albert Room)
•    Nicola Townend (University of Toronto Schools)
„Nein, Anna, du bist Schülerin“: Inklusiver DaF-Unterricht für Lernende aller Geschlechter und aller sexueller Orientierungen

 16.20 – 16.50 Uhr (Victoria Albert Room)
•    Karin James (University of Manitoba)
Überlieferte Sprache oder Fremdsprache? Zusammenarbeit zwischen Uni und Schulsystem

16.50 – 17.30 Uhr (Victoria Albert Room)
•    Gesprächsrunde: Iterationen zwischen Schulunterricht und Universitätsarbeit
•    CATG etc. Informationen

18.00 – 20.00 Uhr (Ichiban Resturant, 189 Carlton Street)
•    Bankett und Preisverleihung

20.15 Uhr (Victoria Albert Room)
•    Katharina Ritter, deutsche Geschichtenerzählerin (in Kooperation mit dem Goethe-Institut Toronto)

 
Sonntag, 26. Februar

8.45 – 9.35 Uhr (Victoria Albert Room)
•    Ulla In der Stroth (Bundesprogrammlehrkraft Winnipeg)
„Musik in Deutschland – Deutschland in Musik“

9.45 – 11.45 Uhr (Victoria Albert Room)
•    CATG Jahreshauptversammlung (alle Delegierten der Verbände, CATG Mitglieder)

11.45 – 12.30 Uhr (Victoria Albert Room)
•    CATG Vorstandssitzung